Referenz vom 03.03.2020

Michael war in den Zeiträumen von April 2017 bis September 2018 sowie von April 2019 bis Dezember 2019 an mehreren Projekten zum Aufbau einer Kommunikationsplattform bei der Zalando SE beteiligt.
Seine Tätigkeit betraf sowohl den Bereich der Softwareentwicklung als auch -architektur im Cloud-Umfeld und unter Berücksichtigung der Prinzipien von Site Reliability Engineering.

Michael ist in der Lage, sich binnen kurzer Zeit domänenspezifisches Wissen anzueignen, Zusammenhänge zu erkennen und seine lösungsorientierten Vorschläge stets konstruktiv im Team zu unterbreiten.
Die Zusammenarbeit mit Produkt- und Projektverantwortlichen, Führungskräften und Kollegen sowie die erzielten Ergebnisse waren immer zu unserer vollsten Zufriedenheit. Selbst in Stresssituation blieb Michael stets ruhig und gewissenhaft.

Mit seiner Leidenschaft für hexagonale Service-Architektur sowie durch seine Expertise als Java-Entwickler und Cloud-Architekt hat Michael gleich mehrere Projekte entscheidend vorangebracht und dabei stets offen und transparent über den Fortschritt seiner Arbeit berichtet.
Ausdrücklich möchten wir Michael weiterempfehlen und würden uns auch in Zukunft über eine erneute Zusammenarbeit freuen.

Referenz durch Head of Engineering, Zalando SE
zu den Projekten Werbekampagnen Verwaltung und Optimierung des Persistenzlayers durch multi-tenancy.

Referenz vom 31.10.2016

Michael war über ein Jahr bei uns als Senior Java (-Spring) Entwickler in einem agilen Backend-Team eingegliedert und nahm dort sowohl die Rolle eines Entwicklers als auch eines Architekten ein.

Michael ist ein absoluter Teamplayer. Besonders hervorzuheben sind die langjährige Projekterfahrung und die spezifischen Fachkenntnisse von Michael als Java Entwickler, die das Projektteam sehr bereichert haben. Im Rahmen seiner Entwicklungsarbeit bei Zalando blickte Michael stets über den „technologischen Tellerrand“ und brachte kontinuierlich auch aus eigener Initiative heraus konstruktive, hilfreiche Vorschläge mit ein, die das Projekt in seiner Gänze sehr vorangebracht haben.

Absolut, aber auch im Vergleich zu den zahlreichen Freiberuflern, die bei Zalando beschäftigt sind bzw. waren, ist Michael ein sehr guter Entwickler, der eine ausdrückliche Weiterempfehlung von uns bekommt. Wir würden Michael jederzeit wieder bei uns einstellen!

Referenz durch Head of Business Intelligence, Zalando SE
zum Projekt Backend für Marketingkampagnenverwaltung von Brandshops.

Referenz vom 06.06.2008

Portal.

Der Consultant war in der Entwicklung zum Portalsystem unserer Firma tätig. Schwerpunkte dabei waren die Entwicklung von Anwendungen (z.B. Suchservice in einer Datenbank) und Portalsuche. Er verfügt über exzellente Java/J2EE und Oracle-Kenntnisse. Weitere erforderliche Kenntnisse waren HTML/Javascript, DB2, Entwicklungsumgebung IBM RAD/Websphere. Mit seiner sehr selbständigen und verantwortungsvollen Vorgehensweise übernahm der Consultant die komplette Projektbetreuung von der Konzeptphase bis zur
Produktivschaltung der Lösung. Er behielt auch in kritischen Phasen den Überblick und führte die übertragenen Projekte mit überdurchschnittlichem Engagement zum Erfolg. Dieses in Verbindung mit seinem freundlichen Auftreten macht die Zusammenarbeit sehr angenehm. Bei Bedarf würde ich jederzeit gerne wieder auf seine Unterstützung zurückgreifen.

Referenz durch Teamleiter, Softwarehaus (5.000 MA)
zu den Projekten Web-Portal, Mitgliedersuchservice, Suchmaschine für Web-Portal und Formularhandling für Web-Portal

Referenz vom 03.05.2002

Internet-Entwicklung mit PL/SQL, ANSI-C, Java, JavaScript, JSP, Oracle DB, Oracle Application Server, Webshpere Application Server.

Der Consultant verfügt über ein profundes Wissen in JAVA, JavaScript, PL/SQL, Oracle und IT-Infrastrukturen. Er hat umfassende Kenntnisse aus allen Bereichen des Internets. Er hat das Projekt in allen Phasen von der Spezifikation über die Entwicklungs- und Testphase bis hin zur Inbetriebnahme begleitet. Er hat zudem maßgeblich die Migration des Systems vom Oracle Application Server auf den Webshpere Application Server begleitet. Neben seiner fachlichen Qualifiaktion ist sein besonderes Engagement hervorzuheben. Er identifiziert sich zu 100% mit dem Projekt und hat maßgeblich zum Projekterfolg beigetragen. An dieser Stelle möchte ich mich für die Unterstützung und äußerst kollegiale Zusammenarbeit bedanken. Ich würde mich freuen, wieder in einem Projekt mit ihm zusammenarbeiten zu können.

Referenz durch Gruppenleiter eines großen Softwarehauses (ca. 5.000 MA)
zum Projekt Data Warehouse